Der Tierhilfeverein Weiding e.V.

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Seite.

Unser Verein wurde bei der Gründungsversammlung in Cham am 19.02.2012 ins Leben gerufen, gab sich den Namen „Tierhilfe Weiding e.V.“ und ist als besonders gemeinnützig anerkannt. Der Verein dient dem Tierschutz im Allgemeinen und der Versorgung, Unterbringung und Vermittlung von Fund- und Abgabetieren im Besonderen. Der Verein  finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Schutz- und Abgabegebühren.

Jedes Tier wird bei Aufnahme eingehend untersucht und zunächst in Quarantäne  untergebracht, um eine eventuelle Ansteckung der bereits vorhandenen Tiere zu vermeiden. Kranke oder verletzte Tiere werden umgehend tierärztlich behandelt. Nach Ablauf der Quarantänezeit bzw. sobald die Tiere gesund sind, werden sie in den vorhandenen Bestand integriert und leben dann mit ihren Artgenossen im Rudel, bis sie in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Unsere Tiere werden vollständig geimpft, gechipt, tätowiert abgegeben.

Seit Mai 2019 engagieren wir uns auch zusätzlich im Bereich der Rehkitzrettung. Speziell dafür haben wir uns eine Wärmebilddrohne angeschafft. Dieses Projekt läuft unter dem Namen "Rehkitzrettung Landkreis Cham". Nähere Informationen hierzu, erhalten Sie unter dem Reiter "Rehkitzrettung".

 

Leben Sie lieber für die Tiere, nicht von den Tieren.

Einsetzen statt „Aussetzen“!!!

Ihre Tierhilfe Weiding e. V.

Sie möchten uns helfen? Jetzt fördermitglied in unserem verein werden!Mitgliedsantrag

Unterstützen Sie uns

Jetzt spenden

Tierschutz-Shop

Unsere Adresse: Hohensteinstraße 14, 93495 Weiding

Bisher geholfenen Tieren

Katzen
243
Hunde
97
Sonstige
3