Hunde

Eingangsdatum: 17.03.2021
Pico
männlich
Mischling
braun-schwarz-weiß


Der kniehohe Mischlingsrüde ist geschätzt 4 Jahre alt. Momentan ist er leider noch sehr ängstlich und skeptisch. Mit anderen Hunden kommt er super zurecht, ein Platz als Zweithund wäre schön.


Kontakt aufnehmen

Eingangsdatum: 17.03.2021
Alex
männlich
Labrador-Mix
schwarz


Alex, auch einer von den nicht abgeholten Pensionshunden.
Alex ist ein ca. 2017 geborener, kastrierter Labrador-Mix?-Rüde. Eigentlich ist er ein sehr aufgeschlossener, fröhlicher und zutraulicher Kerl. Er lässt sich gerne kuscheln und streicheln ABER er hat fürchterliche Panik vor Leine, Halsband und Co. Sobald auch nur ein minimaler Zug aufs Halsband kommt dreht er ab und ist weg. Somit ist es für ihn leider nicht möglich tolle, ausgedehnte Spaziergänge mit uns zu erleben. Also trainieren wir jetzt mit Geschirr, denn sonst ist eine Vermittlung kaum möglich.
Mittlerweile lässt er es sich zwar anziehen aber auch hier bekommt er noch Angst wenn er Druck spürt. Wir hoffen ihm zum Großteil die Angst nehmen zu können, damit er doch bald neue Menschen finden kann, die natürlich weiter mit ihm arbeiten.
Vermittlung ist zu anderen Hunden möglich, Kinder sollten nicht mit in Alex neuem Heim leben, Katzen sind nicht bekannt.
Weitere Infos unter der 0172/85 76 154

Kontakt aufnehmen

Eingangsdatum: 18.02.2021
Bella
weiblich
Terrier-Mix
weiß-beige


Die junge Bella ist am 5.6.2020 geboren und ein Terrier-Mischling. Leider wurde sie in ihrem kurzen Leben schon einige Male herumgereicht. Sie leidet an Ataxie, ob dies der Grund dafür war wissen wir leider nicht. Über ihre Vorgeschichte ist leider nur bekannt das sie über Ebay-Kleinanzeigen, wegen Umzug verkauft wurde und nach nicht mal 24 Stunden bei uns gelandet ist.

Wegen ihrer Krankheit reagiert Balla in neuen Situationen oder bei fremden Menschen unsicher und versucht sie zu verbellen. Wenn sie aber zu einem Menschen erst mal Vertrauen gefasst hat, ist sie eine ganz liebe und verschmuste Maus. Sie kommt mit ihrer Ataxie, welche nicht sehr ausgeprägt ist, gut zurecht. Wir werden jetzt noch versuchen abzuklären um welche Ataxieform es sich handelt.

Mit anderen Hunden oder Katzen haben wir noch keine Erfahrungen machen können.

Kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause von Bella leben.


Kontakt aufnehmen

Eingangsdatum: 26.04.2020
Baze
männlich
Mischling
tricolore


Der Baze sucht mit seinen 9 Jahren ein neues, hundeerfahrenes Zuhause. Er ist noch total fit und genießt gemeinsame Spaziergänge. Mit anderen Hunden hat er nicht viel am Hut auch sollten keine kleinen Kinder in der neuen Heimat leben. Er ist sehr futterneidisch und verfressen.


Kontakt aufnehmen

Eingangsdatum: 10.09.2019
Flocke
weiblich
Mischling
schwarz-weiß


Flocke, Border-Mix, 7 Jahre jung und auf der Suche nach einem neuen, tollen Zuhause. Die agile Hündin möchte beschäftigt und ausgelastet werden. Sie ist sehr gelehrig und möchte viel tun, sie sollte also zu aktiven Menschen kommen die sie dementsprechend fordern z.B.: Suchspiele, Agility, ect. Mit anderen Hunden hat sie in ihrem vorherigen Leben leider wenig Erfahrung gesammelt. Mittlerweile ist sie mit unseren Hunden recht verträglich und freut sich über Spiele mit Artgenossen. Zu einem souveränen Zweithund könnte die Maus gut passen, gerne auch als Einzelhund wo sie die gesamte Aufmerksamkeit genießen darf.

Weitere Infos oder Besuchstermine unter der 0172/8576154


Kontakt aufnehmen

Eingangsdatum: 18.07.2019
Chicco
männlich
Golden Retriever
blond


Chicco wird im Mai 2020 6 Jahre alt. Leider hat er in seinem vorherigen Zuhause nicht wirklich Erziehung oder Sozialisierung erfahren. Chicco meint bei vielen Situationen, die ihm nicht passen, mit Beißen reagieren zu müssen. Hier werden  Menschen gesucht, die sich bewusst sind, dass der Rüde kein "Kuschelhund" ist. Chicco wurde bei uns an den Maulkorb gewöhnt und kennt nun auch Grundkommandos. Mit seinen gewohnten Pflegern kommt er gut klar.


Kontakt aufnehmen

Eingangsdatum: 20.11.2018
Capri
weiblich
Mischling
beige


Unser Sorgenkind Capri

Die junge Hündin, ca 1,5 Jahre, ist im Hunderudel immer mittendrin dabei.
Nur mit den Menschen möchte sie am liebsten gar nichts zu tun haben. Hier suchen wir Leute mit eingezäuntem Grundstück, mindestens einem Hund, Erfahrung mit solchen Hunden und ganz wichtig, viiiiiiel Zeit und Geduld.

Ihr Sicherheitsgeschirr lässt sie sich ohne weiteres anziehen, jedoch reagiert sie in einigen, gerade neuen Situationen sehr schreckhaft oder auch bei neuen Gassirunden die sie noch nicht kennt. Sie muss halt noch viel kennenlernen und das braucht eben Zeit und Geduld.

Gerne könnt ihr Capri bei uns kennenlernen. Infos und Termine unter 0172/85 76 154.


Kontakt aufnehmen